Unter die Erde

Gruta das Torres auf Pico

Die Besichtigung der Höhlen auf Pico

von Tasmin

Als jüngste der Azoreninseln birgt Pico viele Besonderheiten: Höhlen, von denen die meisten noch nicht erschlossen und erforscht sind. Die größte von ihnen, die Gruta das Torres, ist für Besucher geöffnet und erwartet Reisende mit ihrer ganz eigenen Magie.

Warum die Gruta das Torres?

Ein magischer Ort

Die Gruta das Torres ist nicht die einzige Höhle, die man auf den Azoren besichtigen kann. So gibt es zum Beispiel die Gruta do Carvão auf São Miguel, die Furna do Enxofre auf Graciosa oder die Algar do Carvão auf Terceira. Jede von ihnen ist einzigartig und einen Besuch wert und doch die Gruta das Torres ist das Highlight des Archipels.

Dadurch, dass die Höhle nicht verändert wurde und man sie mit nichts außer Helmen und Taschenlampen besichtigt, bekommt man ein ganz besonderes Gefühl für die Entstehung der Insel und die Beschaffenheit der vulkanischen Strukturen.
Wer anschließend durch die Weinfelder von Criação Velha spaziert und sich währenddessen daran erinnert, dass dieses gesamte Gebiet durch die Lava entstand, welche einst durch die Höhle floss, wird staunen.

Deine Checkliste

Flip-Flop-Fails und was sonst noch wichtig ist

Der Besuch der Gruta das Torres ist etwas für jeden, egal welchen Alters oder Fitnessgrades, jedoch sollte man ein paar Kleinigkeiten beachten:

  • Geschlossene Schuhe sind notwendig, um sich während der Besichtigung nicht zu verletzen. Wer Flip Flops trägt, darf nicht hinein.
  • Aufgrund der unebenen Beschaffenheit des Bodens, sowie den Treppen, die in die Höhle hinab führen, ist sie für Menschen mit körperlichen Behinderungen nicht geeignet.
  • Wer Probleme mit Dunkelheit und geschlossenen Räumen hat, sollte vorher mit dem Personal sprechen, ob ein Besuch sinnvoll ist.
  • Da es in der Höhle feucht und kühl ist, lohnt es sich, eine Jacke zu tragen, unabhängig vom Wetter an der Oberfläche.
  • Die Führungen werden auf Portugiesisch und Englisch gehalten, auf Deutsch sind leider derzeit keine Touren möglich.
  • Helme und Taschenlampen werden gestellt und alles, was noch fehlt, ist die Vorfreude und Neugierde auf die Welt unter der Erde.

Die Höhlenwanderung

Atemberaubend

Wir folgen den Schildern nahe Madalena, bergan, an mit Vulkanstein begrenzten Feldern vorbei und fragen uns schon, ob wir eine Abfahrt verpasst haben, als der Parkplatz auf der linken Seite auftaucht. Er ist beinahe unscheinbar, wären da nicht die Autos, die in dieser verlassenen Gegend so fehl am Platz scheinen.
Wir folgen dem kleinen Weg zu dem dunkelgrauen Gebäude und melden uns für die Führung an. Dann werden wir in den hinteren Teil des Gebäudes geführt, um uns einen zehnminütigen Film über die Höhle und das Archipel anzusehen.

„Wir bekommen eine kleine Einführung. Uns werden Helme und Taschenlampen ausgehändigt und dann geht es hinab, in den Schlund der Höhle.“

Die Live-Story

Steig hinab in die längste Lavahöhle Portugals:

„Wir müssen uns nicht sehen, um zu wissen: An diesen Moment werden wir uns für immer erinnern.“

Öffnungszeiten, Preise und Führungen

Die Gruta das Torres kann nur im Rahmen einer circa einstündigen Führung besichtigt werden, welche auf portugiesisch und englisch durchgeführt wird. Diese finden mehrmals täglich statt, die Gruppen sind aber auf maximal 15 Personen limitiert.

Wir empfehlen deshalb die Begehung sehr frühzeitig zu reservieren. Hierfür meldet man sich telefonisch oder per Email im Besucherzentrum an: 

Caminho da Gruta das Torres
Criação Velha, 9950 Madalena
Telf. (+ 351) 924 403 921
E-mail: pnpico.grutadastorres@azores.gov.pt

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Gruta das Torres Visitors Centre.

Los gehts!

Plane deine Reise:

15

Tage

Individual

Family - Kleine Abenteuer und Meer

Azoren

15

Tage

Individual

Azoren - Wandern und Erholen Best of

Azoren

12

Tage

Individual

Azoren - Die Genießer Rundreise

Azoren

Alle Rundreisen

Buche dein Erlebnis:

Whalewatching

Whalewatching mit Espaço Talassa

Azoren

Geführte Ausflüge

3 geführte Outdoor Highlights

Azoren

Geführte Ausflüge

Picobesteigung in Kleingruppen

Azoren

Alle Erlebnisse

Lies mehr Stories von Tasmin